Malen für Trauernde

Der Tod eines geliebten Menschen berührt zutiefst und bringt vieles durcheinander. Der intuitive Umgang mit kreativen Materialien und Farben sowie das Gespräch mit Gleichgesinnten kann entlastend wirken und neue Perspektiven eröffnen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse oder Voraussetzungen. Trauen Sie sich!
Wir beginnen mit einem Kennenlernen beim Frühstück und malen anschließend gemeinsam.

Atelier „Art und Weise“ bei Monika Schiwy
Haus Coerde, Coermühle 50 f, 48157 Münster
ggf. Mitfahrgelegenheit im Hospizbüro erfragen.

Referenten: Monika Schiwy, Gudrun Middeke
Anmeldung: Hospizbewegung Münster e. V.,

monika-schiwy.de | Copyright 2019