Malerlebnis Juist

"Malen macht glücklich!" Monika Schiwy
22.05. bis 24.05.2017  auf der Nordseeinsel Juist (in Planung für den Herbst Anreise 27. Oktober bis Anfang November 2017 sowie Frühsommer 2018) 
Malwerkstatt von 10:00 bis 17:00 Uhr mit ausgiebiger Mittagspause nach Absprache.

Wir erleben gemeinsam die Natur und Juister Elemente und setzen die Eindrücke in Bilder und wer möchte auch in kurze Texte um. Wir malen mit Pastellkreiden, Aquarellstiften, Aquarellfarben oder auch mit Acryllfarben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Anreise am 21. Mai 2017. Die Fähre: 16:00 Uhr ab Norddeich Mole - oder per Inselflieger stündlich.
Navi-Einstellung: 26571 Norden-Norddeich, Hafenstraße
Abreise gemeinsam am Himmelfahrtstag 25. Mai 2017 um 8:45 Uhr ab Inselhafen Juist

Juist ist mit 17 km die längste der Ostfriesischen Inseln. Rund 8 Kilometer vom Festland entfernt, gehören Teile der insgesamt 1643 Quadratmeter großen Insel und das Wattenmeer um die Insel  zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (UNESCO Weltkulturerbe).

Das Hotel Worch ist eines der ältesten familiengeführten Hotels auf der Insel. Es liegt genau in der Mitte von Juist, nur ein paar hundert Meter vom Meerwasser Erlebnisbad, vom Leuchtturm Memmertfeuer und dem Wattenmeer  im Süden und den Sanddünen und der Nordsee im Norden. Das Hotel ist klein und ruhig, aber modern ausgestattet, ohne seinen urigen Charakter verloren zu haben.

Wir beginnen am Montag gemeinsam um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist der Seminarraum Im Hotel Worch. Es gibt eine ausgedehnte Mittagspause zur Selbstversorgung. Wir verbringen den Tag malend und mit den Dingen, die uns "in den Fluß bringen", das kann auch ein Spaziergang am Meer oder in den Dünen sein, gemeinsamer Abschluss gegen 16:30 Uhr.
Jeweils 18:30 Uhr: Wir genießen zusammen ein vegetarisches Drei-Gänge-Menu. Am Mittwochabend lassen wir die Tage gemeinsam ausklingen.

Teilnahmegebühr an der Mal- und Schreibwoche 189.- EUR.

Vier Übernachtungen im Einzelzimmer - 280 EUR (zum Sonderpreis - Halbpension)
inklusive Frühstück und vegetarischem Abendessen, "Töwerwasser".
Einzelzimmer, auf Wunsch auch im Doppelzimmer - im Hotel Worch***,  Friesenstraße 11, 26571 Juist.
Die Übernachtungen im  Hotel Worch werden eigenständig gebucht: Familie Jacobs: 04935 917222. Die Hotelgebühr wird am Abreisetag per EC Karte oder bar gezahlt.

Wer vorher anreisen oder im Anschluss noch bleiben will, kann zusätzliche Übernachtungen zu einem Sonderpreis von 58,- EUR inkl. Frühstück buchen, solange Zimmer zur Verfügung stehen. Die Teilnahme am gemeinsamen vegetarischen Abendessen kann auch separat gebucht werden für Inselbewohner/innen.

Maximale Anzahl Teilnehmer/innen: 8 bis 10 Personen, Anmeldung: Telefon 0251 22102 (Münster) oder + 49 17610239113 (Monika Schiwy) oder via Email: atelier(at)raum-muenster.de oder beim Besuch im Atelier ART & Weise, Haus Coerde, Münster

Zimmerreservierung im juistness®-Hotel und Haus WORCH***
über den telefonischen Zimmernachweis von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 17:00 bis 20:00 Uhr(täglich): 04935 -917222 (Frau Gruben-Jacobs) oder per Email: buchung@juistness.de

 

 

monika-schiwy.de | Copyright 2017